Die Installation einer 10 KWp-PV-Anlage an einem EFH

Wie läuft das eigentlich ab? Ein paar Erfahrungen einer Installation im November 2020 für diejenigen, die nicht genau wissen, wie sie es angehen sollen.

Wen spricht man an?

Wir haben uns für ein Angebot einer Firma entschieden, die die komplette Anlage aus einer Hand plant, also Dacharbeiten und Elektrik. Zunächst gab es eine Vorbesichtigung, bei der ein Kollege Fotos machte: Wo können die Module hin? Wie ist das Haus ausgerichtet? Wo kann der Wechselrichter hin? Wo können Leitungen verlaufen? Wir bekamen dann ein Angebot mit einer Kalkulation über die Erträge in 20 Jahren mit/ohne Speicher, einen verbindlichem Preis und ein paar Optionen für verschiedene Modultypen und Designs. Mit dabei war auch schon eine Skizze, wie die Module verteilt werden könnten.

Was man dazu wissen muss

Grundsätzliche Überlegungen - Warum überhaupt?

Die Installation

... dauerte drei Tage.

Erste Erfahrungen